Freitag, Oktober 13, 2006

Putzarbeiten und Fugenarbeiten

Heute waren ca. 11 Arbeiter auf der Baustelle. Im Inneren des Hauses wurden die Wände fleißig verputzt. Das Ergebnis der Arbeit ist wirklich beeindruckend. Da wir im Erdgeschoss nicht tapezieren wollen, kommt uns das sehr entgegen. Spachtelarbeiten sind da auf jedenfall nicht mehr nötig. (Zum Glück haben sie nicht so verputzt, wie sie Auto gefahren sind.)
Die Fuger waren mit 5 Männer außen beschäftigt. Früh morgens (7:00 Uhr) haben wir das Fugenbild mit dem Verfuger abgesprochen.
Gegen 17:00 war dann alles fertig. Zum Fotografieren war es leider schon zu dunkel. Am Montag soll das Gerüst abgebaut werden.

Keine Kommentare: